Das Foto zeigt einen Cocktail und gibt einen stimmungsvollen Einblick in die Pop-up-Bar

Unsere Pop-up-Bar „Modehaus goes Museum“

Es waren unglaubliche sechs Wochen! Vom 1. April bis 15. Mai 2022 haben wir den rückwärtigen Teil unseres noch leerstehenden Ausstellungsgebäudes in eine kultige Pop-up-Bar verwandelt. Jeden Abend gab es hier ein anderes kostenloses Live-Event: Konzerte, DJ-Sets, After-Work-Partys, Lesungen und vieles mehr!

Der Zuspruch war großartig. Als besonderer Renner entpuppten sich die Bitchy Bingo-Abende mit den sympathischen Dragqueens Lucy Diamond, Pam Pengco und Naomy.

Einen großen Dank an dieser Stelle an die Eventbrothers Schulte&Schulte für die großartige Veranstaltungsorganisation. Unser Dank geht auch an die Kolleg*innen des KOLUMBA – Kunstmuseums des Erzbistums, die an zwei Abenden den Innenhof ihres Museums für unseren Biergarten öffneten. Ein wunderschöner Ort!

Der tolle Biergarten
Unser Biergarten (© J. Börnicke)

In der Bar erwartete die Besucher*innen nicht nur Live-Events und coole Drinks, sondern auch eine Fotoausstellung zur Geschichte des neuen Standortes, dem ehemaligen Modehaus Franz Sauer. Die von der Kölner Agentur SIMPLE gestaltete Präsentation machte noch einmal deutlich, warum das Modehaus lange Zeit weit über die Stadtgrenzen hinaus als besondere Adresse für hochwertige Mode bekannt war. Alleine schon der in der Mitte des Gebäudes stehende rund 4 Meter hohe Ficus benjamina verdeutlicht die damalige außergewöhnliche Einrichtung.

„Ich freue mich wirklich sehr, dass es uns gelungen ist, dieses ungewöhnliche Projekt umzusetzen: eine Pop-up-Ausstellung und eine eigene Bar“, betont die stellvertretende Direktor Silvia Rückert. „Dieses Pop-up-Event zeigt: Wir wollen und werden am neuen Standort Zugangsschwellen abbauen und neue Zielgruppen ansprechen. Die Besucher*innen können sich auf viele neue Formate freuen! Aber auch das klassische Museumspublikum wird sich bei uns weiterhin aufgehoben fühlen“.

Bis zur Eröffnung der neuen Dauerausstellung wird die Pop-up-Bar zur museumspädagogischen Werkstatt umgebaut. Vorher werden wir sie aber noch einmal zum Leben erwecken: Vom 11. bis 12. Juni 2022 findet auf den noch leerstehenden Dauerausstellungsflächen der „Pop-Up-Super-Fashion-Markt“ statt: eine Mode- und Lifestyle-Messe für junge, kreative Mode- und Design-Labels aus Köln und der unmittelbaren Umgebung!

Bei diesem außergewöhnlichen Shopping-Event brauchen wir natürlich eine Bar.

Schön war’s!

Unsere Veranstaltungen

Für jeden Geschmack war etwas dabei: von Singer-Songwritern über 90er-Jahre-Trash-Hits zum Mitsingen bis hin zu stimmungsvollem kölschen Pop. Hier eine kleine Auswahl: