KÖLN ERZÄHLEN:
DER PODCAST DES KÖLNISCHEN STADTMUSEUMS

Das Kölnische Stadtmuseum gibt es jetzt auch zum Hören! In unserem neuen Podcast KÖLN ERZÄHLEN dreht sich alles um spannende Geschichten, unterhaltsame Biografien und kuriose Fakten, die das kölsche Herz höher schlagen lassen!

Von der Antike bis heute beleuchten wir die unterschiedlichen Kapitel der Kölner Stadtgeschichte und nehmen Sie mit hinter unsere Kulissen.


FOLGE #6: Im Gespräch mit dem Direktor

Seit dem 1. Januar dieses Jahres leitet Dr. Matthias Hamann offiziell das Kölnische Stadtmuseum. Voller Spannung blickt er mit seinem engagierten Team auf die Eröffnung der neuen Dauerausstellung Ende März, in der es um Gefühle geht. Seit 2007 arbeitet der gebürtige Franke in Köln und hat viel über die kölschen Eigenheiten gelernt. Im Podcast mit Birgitt Schippers spricht er über sein Verhältnis zu Köln und seine Pläne, das Kölnische Stadtmuseum zu einem Erlebnisort zu machen.


FOLGE #5: Unsere Weihnachtsfolge

In der Adventszeit bezaubert der traditionelle Krippenweg mit über 100 Krippen die Kölner Innenstadt. Brauchtumsexpertin Johanna Cremer vom Kölnischen Stadtmuseum spricht mit Birgitt Schippers über eine ganz besondere Krippe – eine schöne Einstimmung auf die Feiertage!


FOLGE #4: Kölle e Jeföhl?

Ist es wahr, dass „Kölle e Jeföhl“ ist? Für den Kabarettisten, Musiker und Autor Konrad Beikircher ist das keine Frage, aber er hat so seine Anmerkungen. Seit über 50 Jahren setzt sich der „Imi“ aus Südtirol augenzwinkernd, kritisch und liebevoll mit der kölschen Lebensart und Geschichte auseinander. Welche Gefühle er mit Köln und seiner wechselvollen Geschichte verbindet, erzählt er im Podcast mit Birgitt Schippers.


FOLGE #3: 200 Jahre Kölner Karneval

Und wenn et Trömmelche jeit, dann stonn mer all parat … Vor 200 Jahren standen zum ersten Mal karnevalsbegeisterte Kölner*innen in bunten Kostümen rund um den Neumarkt und erlebten den ersten Rosenmontagszug in Köln – organisiert vom frisch gegründeten „Festordnenden Comité“.

Über diesen historischen Neustart und seine Bedeutung für heute erzählen die Kuratorin Johanna Cremer und der Präsident des Festkomitee Kölner Karneval Christoph Kuckelkorn im Podcast mit Birgitt Schippers.

Mit Musik von De Kallendresser!


FOLGE #2: Die Geheimnisse der Stadtschlüssel

Köln war im Mittelalter eine mächtige Stadt. Geschützt wurde sie von einem imposanten Mauerring mit unzähligen Stadttoren. Um die Stadtschlüssel zu diesen Torburgen ranken sich bedeutende historische Ereignisse und Legenden bis heute.

In unserem aktuellen Podcast-Gespräch mit Dr. Mario Kramp und Birgitt Schippers tauchen wir ein in turbulente Zeiten.


FOLGE #1: 1848! Revolution in Köln

Können die Kölschen Revolution? Ja, sie können – auf kölsche Art. 1848 gingen sie auf die Barrikaden und kämpften um mehr Freiheitsrechte und Demokratie. In unserem Podcast-Gespräch mit Dr. Mario Kramp und Birgitt Schippers lassen wir diese Zeit lebendig werden.