Datenschutz

1) Erhebung von personenbezogenen Daten
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (EU-Datenschutzgrundverordnung, Telemediengesetz) sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, geschieht dies dann, wenn es für die Durchführung und Inanspruchnahme unserer Dienste erforderlich ist oder wenn Sie uns diese Daten freiwillig übermitteln. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
 
2) Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. So können Sie beispielsweise ohne Cookies keine persönliche Merkliste zusammenstellen.
 
3) Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
– Browsertyp und Browserversion
– verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL
– Hostname des zugreifenden Rechners
– Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Sie werden lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebotes ausgewertet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.
 
4) Vertragsdaten (Buchungsanfragen, Bestellung von Leistungen)
Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertrag zustande kommt (z.B. über die Bestellung von Führungen oder die Anmeldung zu Veranstaltungen), erheben und verwenden wir die im Anfrageformular erforderlichen personenbezogene Daten von Ihnen nur insoweit, als dies für die Vertragsbegründung, -durchführung und
-änderung sowie für Anschlussfragen notwendig ist (Vertragsdaten). Zu diesen Vertragsdaten zählen Name, Adresse, Kontaktdaten (Telefonnummer/E-Mail-Adresse), Alter, Art und Umfang der bisherigen Kontakte zwischen Ihnen und uns sowie weitere Daten, die Sie für die Inanspruchnahme unserer Leistungen angeben.
Ihre in diesem Zusammenhang zu verarbeitenden personenbezogenen Daten sind zweckgebunden, das heißt, sie werden nur für den Zweck verwendet, für den sie erhoben worden sind. Die personenbezogenen Daten werden nach Abrechnung des bestellten Produkts anonymisiert und lediglich für Archiv- bzw. Statistikzwecke verwendet. Sie werden zur Mitte des auf den Zeitpunkt der Übermittlung folgenden Jahres gelöscht. Unberührt davon gelten die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bei Rechnungsstellung etc.
 
5) SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
 
6) Newsletterdaten
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den “Austragen”-Link im Newsletter.
 
7) Verwendung von Matomo
Diese Website benutzt Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Die gesammelten Informationen über Ihre Nutzung des Internetangebotes werden auf einem Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können sich entscheiden, ob Sie dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten ermöglichen möchten.

Matomo-Opt-Out


8) YouTube
Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy
 
9) Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

10) Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

11) Ergänzungen Newslet­ter

(1) Mit Ihr­er Ein­wil­li­gung kön­nen Sie unseren Newslet­ter abon­nieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen in­teres­san­ten Ange­bote in­for­mieren. Die be­wor­be­nen Waren und Di­en­stleis­tun­gen sind in der Ein­wil­li­gungserk­lärung be­nan­nt.

(2) Für die An­mel­dung zu unserem Newslet­ter ver­wen­den wir das sog. Dou­ble-Opt-in-Ver­fahren. Das heißt, dass wir Ih­nen nach Ihr­er An­mel­dung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse sen­den, in welch­er wir Sie um Bestä­ti­gung bit­ten, dass Sie den Ver­sand des Newslet­ters wün­schen. Wenn Sie Ihre An­mel­dung nicht in­n­er­halb von 24 Stun­den bestäti­gen, wer­den Ihre In­for­ma­tio­nen ges­per­rt und nach einem Mo­nat au­to­ma­tisch gelöscht. Darüber hi­naus speich­ern wir jew­eils Ihre einge­set­zten IP-Adressen und Zeit­punkte der An­mel­dung und Bestä­ti­gung. Zweck des Ver­fahrens ist, Ihre An­mel­dung nach­weisen und ggf. ei­nen möglichen Miss­brauch Ihr­er per­sön­lichen Dat­en aufk­lären zu kön­nen.

(3) Pflich­tan­gabe für die Übersen­dung des Newslet­ters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die An­gabe weit­er­er, ge­son­dert markiert­er Dat­en ist frei­wil­lig und wird ver­wen­det, um Sie per­sön­lich an­sprechen zu kön­nen. Nach Ihr­er Bestä­ti­gung speich­ern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusen­dung des Newslet­ters. Rechts­grund­lage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS­G­VO.

(4) Ihre Ein­wil­li­gung in die Übersen­dung des Newslet­ters kön­nen Sie jed­erzeit wider­rufen und den Newslet­ter abbestellen. Den Wider­ruf kön­nen Sie durch Klick auf den in jed­er Newslet­ter-E-Mail bere­it­gestell­ten Link, über die­s­es For­mu­lar der Web­site, per E-Mail an ksm@stadt-koeln.de oder durch eine Nachricht an die im Im­pres­sum angegebe­nen Kon­takt­dat­en erk­lären.

(5) Wir weisen Sie da­rauf hin, dass wir bei Ver­sand des Newslet­ters nicht Ihr Nutz­erver­hal­ten ausw­erten.

(6) Für den Ver­sand von Newslet­tern ver­wen­den wir ei­nen ex­ter­nen Di­en­stleis­ter . Mit dem Di­en­stleis­ter wurde eine se­parate Auf­trags­daten­verar­bei­tung geschlossen, um den Schutz Ihr­er per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zu gewähr­leis­ten. Derzeit ar­beit­en wir mit fol­gen­dem Di­en­stleis­ter zusam­men:

Re­dak­tions­büro Dank / Bolz GbR
Ziegelei­weg 4
51149 Köln
Tel.: +49 (0) 221 9520464
E-Mail: dank@art­con­tent.com

Dabei wer­den fol­gende Dat­en an Re­dak­tions­büro Dank / Bolz über­mit­telt:

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • IP-Adresse

12) Bildrechte

Die Bildrechte liegen, soweit nicht anders vermerkt, beim Rheinischen Bildarchiv Köln.